Name:
Hans-Christian Lehmann

Geboren:
20.04.1961

Eltern:
Hans-Detlef Lehmann
RegBau0AR a. D. beim RP Arnsberg
Ruth Lehmann, geb. Rehfeld

Staatsangehörigkeit:
deutsch

Konfession:
evangelisch

Familienstand:
Verheiratet, 2 Kinder

1967— 1971 Grundschule in Arnsberg
1972 — 1978 Städt. Realschule in Arnsberg
1978 — 1981 Zimmermannslehre
1981 — 1982 praktische Tätigkeit als Geselle im Allgäu
1983 — 1989 Studium der Fachrichtung Architektur/Städtebau an den Fachhochschulen Eckernförde und Hagen mit Abschluss zum Dipl.-Ing. Fachrichtung Architektur FH
1989 — 1990 Ausbildung zum gehobenen bautechnischen Dienst beim RP Köln mit Abschluss zum RBOI z. A.
1991 — 1993 Studium mit Fachrichtung Architektur/Städtebau an der Universität Gesamthochschule Kassel, mit Abschluss zum Dipl.-Ing. Diplom (U)
1990 — 1993 Versetzung zum StHBA Soest
01.04.1993 — 31.05.1995 Ausbildung zum höheren bautechnischen Dienst (Regierungsbaureferendar) bei der OFD Münster ab
01.06.1995 Ernennung zum Bau amtsleiter der Stadt Osterode
01.06.1998 Ernennung zum Baurat
01.12.1998 Ernennung zum techn. Beigeordneten der Stadt Beckum
30.11.2006 — 28.02.2007 Architekt
01.03.2007 Ernennung zum techn. Beigeordneten der Stadt Troisdorf

Google+ | © by engelhuber.de